Internationale Auszeichnung für die “kugl”

Createlier by Kofler & Holzbau Brida beim „Golden Wave“ 2015 ausgezeichnet

golden-wave-2015_333

golden-wave-2015_307

Echte Innovationen bereichern den Markt nachhaltig. Aus diesem Grund zeichnet die Zeitschrift „Schwimmbad+Sauna“ (www.schwimmbad.de), Europas größtes Pool & Spa Magazin mit mehr als 40 Jahren Tradition, alle zwei Jahre wegweisende Entwicklungen aus dem Bereich der Pool- und Wellness-Technik mit dem „Golden Wave“ aus.

Der praktische Nutzen der ausgezeichneten Produkte steht dabei klar im Vordergrund – dafür sorgt nicht zuletzt die Jury aus renommierten und erfahrenen Schwimmbadbau-Fachunternehmern. Fast 100 Produkte gingen in diesem Jahr ins Rennen.

IMG_1008 - KopieIn sieben der insgesamt acht Kategorien vergab das Magazin je einen „Golden Wave“ sowie zwei Auszeichnungen. Eine Auszeichnung in der Kategorie „Sauna, Infrarot, Dampfbad“ ging in diesem Jahr an Createlier by Kofler & Brida Holzbau aus Südtirol für die „kugl“.
www.die-kugl.com

Der Clou an dieser Innovation: Die „kugl“ lehnt sich an die Höhle und das Rundzelt als Urform des Wohnens an. Inspiriert davon entstand ein Designobjekt aus runden, weichen Formen und eleganten Linien, das zudem vielfältig verwendbar ist –  als finnische Sauna, Infrarotkabine oder als Attraktion in der Gastronomie. Innen aus heimischem Massivholz mit Wärmedämmung ausgestattet, schützt die Außenhülle aus wasserabweisendem Fieberglas vor wechselnden Witterungseinflüssen.

TOP